Premium News

Krebs in Großfamilien - 15.10.2018

In Familien mit vielen Kindern ist das Risiko, an Krebs zu erkranken, für Männer und Frauen verringert. Diesen Zusammenhang stellten Forscher aus der Schweiz und Australien fest. Familie: Schutzwirkung gegen Krebserkrankungen Das Team um Prof. Frank Rühli vom Institut für Evolutionäre Medizin...

Pflanzenkraft gegen Übergewicht - 12.10.2018

Münchner Forscher wiesen nach, dass der Wirkstoff Celastrol aus einer chinesischen Zierpflanze das Sättigungsgefühl bei krankhaftem Übergewicht (Adipositas) wieder aktiviert. Celastrol führte zu einem deutlichen Gewichtsverlust. Celastrol: Bekannte Substanz mit neuer Wirkung Das Forscherteam...

Tabuthema Harninkontinenz - 11.10.2018

Viele Frauen im mittleren und höheren Alter leiden unter unkontrolliertem Urinverlust, doch kaum eine spricht mit ihrem Arzt über das Thema. Möglichkeiten zu Vorbeugung und Behandlung der Inkontinenz zeigt der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) auf. Jede dritte ältere Frau betroffen – und...

Migränetherapie per Injektion - 10.10.2018

In Deutschland steht demnächst eine neue Option zur Vorbeugung von Migräneattacken zur Verfügung. Das Medikament verringert deutlich die Anzahl an Migränetagen und wird mit einer Spritze unter die Haut injiziert. Antikörper gegen schmerzauslösenden Botenstoff Etwa jede 5. Frau und jeder 10....

Verordnung auf Grünem Rezept - 09.10.2018

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen oft einen Teil der Aufwendungen ihrer Versicherten für rezeptfreie Arzneimittel, die ein Arzt auf einem Grünen Rezept verordnet hat. Höhe und Bedingungen für eine Kostenerstattung unterscheiden sich zwischen den Kassen. Grünes Rezept mit mehreren...

Wasser gegen Harnwegsinfekte - 08.10.2018

Eine amerikanische Untersuchung bestätigt: Frauen mit wiederkehrenden Entzündungen der Harnwege profitieren von einer zusätzlichen Flüssigkeitsaufnahme. Die Frauen litten seltener an Harnwegsinfekten und bekamen weniger Antibiotika verschrieben. Wasser macht den Unterschied An der Untersuchung...

Schmerzen äußerlich behandeln - 06.10.2018

Bei Schmerzen helfen nicht nur Tabletten. Leichte bis mittelstarke Schmerzen lassen sich mit rezeptfreien Cremes oder Gelen gut behandeln. Was es bei der äußerlichen Anwendung von Schmerzmitteln zu beachten gilt, weiß die Bundesapothekerkammer. Haut muss unverletzt sein Die äußerliche...

Assistenzsysteme im Straßenverkehr - 05.10.2018

Mediziner sehen in technischen Assistenzsystemen einen Vorteil für sicheres Autofahren, insbesondere für ältere Personen mit Augenerkrankungen. Für die Zukunft zählen Augenärzte auf die Entwicklung von Nachtsichtkameras und elektronischen Fahrbahnmarkierungen. Kontrollsysteme im Auto: Hilfe...

Sturzgefahr bei Älteren - 04.10.2018

Deutschlands Kliniken behandeln jährlich über 400.000 ältere Menschen nach Sturzunfällen. Mit gezieltem Training von Balance, Kraft und Beweglichkeit beugen Senioren Stürzen vor. Experten empfehlen einfache Übungen für Alltag und Freizeit. Gefahrenzone für Stürze: Haus und Garten Laut...

Wechseljahresbeschwerden lindern - 02.10.2018

Viele Frauen leiden in den Wechseljahren an Hitzewallungen, Schlaflosigkeit und Stimmungsschwankungen. Bewusste Ernährung, Sport und pflanzliche Wirkstoffe helfen bei leichteren Beschwerden. Die Landesapothekerkammer gibt Tipps. Wechseljahre: keine Krankheit, sondern Lebensphase In den...

Allergien bei Kindern - 01.10.2018

Heuschnupfen, Neurodermitis und Asthma zählen bei Kindern und Jugendlichen zu den häufigsten Erkrankungen. Die Daten einer aktuellen Studie des Robert Koch-Instituts (RKI) belegen, dass fast jeder zweite Heranwachsende allergisch sensibilisiert ist. Mehr als 2 Millionen Kinder und Jugendliche...

Mundgesundheit - 28.09.2018

Die Mund- und Zahngesundheit von Pflegebedürftigen und Menschen mit Behinderungen ist schlechter als bei der übrigen Bevölkerung. Neue zahnmedizinische Leistungen stehen Betroffenen seit Juli 2018 zur Verfügung. Pflegebedarf und Behinderung bedeuten oft schlechte Mundgesundheit Der...

Tägliche Aspirintablette - 27.09.2018

Viele gesunde, ältere Menschen nehmen jeden Tag eine niedrige Dosis Aspirin zu sich, um einem Herzinfarkt oder Schlaganfall vorzubeugen. Eine Studie ergab keine gesundheitlichen Vorteile einer täglichen Aspirineinnahme für fitte Menschen über 70 Jahren. 19.000 Senioren über 7 Jahre...

Epilepsieanfälle oft zyklisch - 26.09.2018

Die Anfälle bei Epilepsiepatienten sind nicht zufällig verteilt, sondern folgen oft bestimmten Rhythmen. Eine australische Studie beschreibt für die Anfälle einen regelmäßigen Tages- oder Wochenzyklus. Beobachtung per Handy-App Studienautor Mark Cook und sein Team von der Universität...

Reanimation im Notfall? Nur Mut! - 25.09.2018

Ohne Sauerstoff überlebt das Gehirn höchstens fünf Minuten. Schnelles Handeln ist gefragt. Wer mit der Herzdruckmassage vertraut ist, kann im Notfall helfen ohne die Angst, etwas falsch zu machen – und Menschenleben retten. Bei Kreislaufstillstand sofort mit Herzdruckmassage beginnen Ein Atem-...