Premium News

Von der Kippe zum Krippentod - 22.03.2019

Genüsslich an der Zigarette ziehen, während das Kind im Bauch tritt – ein absolutes No-Go, denn Rauchen in der Schwangerschaft schadet der Entwicklung des Kindes. Kinder rauchender Schwangerer leiden aber auch nach der Geburt noch unter erheblichen Komplikationen. Unerwarteter Kindstod im...

Impfung gegen Gürtelrose - 21.03.2019

Mehr als 300 000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an Gürtelrose, zwei Drittel davon sind über 50 Jahre alt. Darauf reagieren jetzt auch die Krankenkassen: Die seit letztem Jahr verfügbare Impfung wird für über 60 -Jährige und besonders gefährdete Personengruppen Kassenleistung....

Internet halbiert Alkoholkonsum - 20.03.2019

Es gibt zahlreiche Hilfen für Alkoholabhängige, um vom Trinken loszukommen. Auch im Internet – leider bisher nur mit mäßigem Erfolg. Doch jetzt konnte ein neues, an den Nutzer angepasstes internetbasiertes Selbsthilfeprogramm beim Kampf gegen die Sucht überzeugen. Kampf gegen die Sucht ist...

Allergie oder Erkältung? - 18.03.2019

Nicht nur im Winter – auch im Frühling haben Schnupfennasen Hochsaison. Die Ursachen sind vielseitig. Während die einen noch mit einer verspäteten Erkältung kämpfen, leiden die anderen bereits unter den ersten Pollen.  Allergischer Schnupfen - Niesanfälle, brennende Augen und...

Hausarzt statt Warteliste - 15.03.2019

Panikstörungen sind häufig, verfügbare Therapieplätze aber leider selten. Betroffene warten oft monatelang, bevor sie eine passende Betreuung finden. Nun zeigt eine Studie: Hausärzte könnten die Versorgungslücke schließen. Verhaltenstherapie beim Hausarzt Meist ist der Hausarzt der...

So lange hält das neue Knie - 14.03.2019

Gelenkersatz ist in Deutschland Routine: Mehr als 400 000 Patienten benötigen jährlich ein neues Knie oder eine neue Hüfte und bekommen sie auch. Gretchenfrage dabei: Wie lange hält so eine Gelenkprothese? Patientenregister geben Auskunft Ob Kniearthrose oder Hüftkopfnekrosen – Knie- und...

Was man über Stuhl wissen sollte - 13.03.2019

Kot, Fäzes, Stuhl – egal wie man das Endprodukt unserer Verdauung nennt, es eint uns alle. Und ist dabei abstoßend und wunderbar zugleich, findet der amerikanischer Forscher Tim Newman, der allerhand Wissenswertes über den Stuhlgang zu sagen hat. Was steckt drin? Zunächst, woraus bestehen...

Gut vorbereitet ins Arztgespräch - 12.03.2019

Patienten erwarten viel von einem Arztgespräch. Doch wie lassen sich alle Fragen und Anliegen in der kurzen Zeit vorbringen und was ist bei Verständnisproblemen zu tun? Knappe Gesprächszeit optimal nutzen Das Arztgespräch ist wie alle Formen der Kommunikation ein Austausch von Informationen....

Hochprozentiges nach fettem Essen - 11.03.2019

Zuerst Schweinebraten mit Knödeln, danach eine Portion Kaiserschmarrn – jetzt liegt das üppige Essen schwer im Magen. Ein Gläschen Schnaps soll nun die Verdauung anregen und das Völlegefühl lindern. Doch stimmt das wirklich? Alkohol verlangsamt Magenentleerung Alkohol entspannt die...

Shisha: der chillige Killer - 08.03.2019

In der Gesellschaft von Freunden lässig eine Shisha zu paffen liegt voll im Trend. Dabei sind die Gefahren dieser vermeintlich gesunden Alternative zum Zigarettenrauchen nicht zu unterschätzen. Shisha als Kultursymbol Besonders in Großstädten sind Shisha-Bars beliebter denn je. Bereits ein...

Achtet auf Eure Nüsse, Jungs! - 07.03.2019

Hodenkrebs tritt am häufigsten bei Teenagern und jungen Männern auf. Wird er frühzeitig erkannt, sind die Heilungschancen gut. Jungen sollen deshalb regelmäßig ihre Hoden abtasten. Wie das geht, erklärt eine aktuelle Broschüre. Hormonschub aktiviert schlafende Krebszellen Hodenkrebs ist...

Frühstücken oder nicht frühstücken? - 06.03.2019

Wer abnehmen will, soll nicht am Frühstück sparen, hieß es bisher. Denn ein gefüllter Bauch bewahrt vor späterem Heißhunger und unnötiger Kalorienzufuhr. Australische Forscher haben diese Empfehlung jetzt unter die Lupe genommen. Fragwürdige Empfehlung? Um Gewicht zu verlieren, muss man...

Trinkmenge bei Herzleiden - 05.03.2019

Ältere oder herzkranke Menschen sollten auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten, es aber nicht übertreiben, denn das belastet das Herz. Wie tägliches Wiegen hilft, die Trinkmenge festzulegen. Bei sehr heißem Wetter verliert der Körper 1 bis 2 Liter Flüssigkeit pro Tag durch...

Streicheln lindert Schmerzen - 04.03.2019

Streicheln, wenn das Baby vor Schmerzen weint – so reagieren Eltern meist ganz unbewusst. Zu Recht: Denn Streicheln hat nachgewiesenermaßen eine schmerzlindernde Wirkung im Babygehirn. Streicheleinheiten vor der Blutentnahme Bei Erwachsenen ist schon lange bekannt, dass Streicheln sensible...

Darmkrebsvorsorge - 01.03.2019

Die Angst vor einer Darmspiegelung hält viele davon ab, zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen. Dabei weiß man: Je früher man Darmkrebs und dessen Vorstufen erkennt, desto besser sind die Heilungschancen. Am 7. und 8. März informieren und beantworten Ärzte Fragen zum Thema Darmkrebs in einer...